Wie ich plane

 

Pläne machen und Vorsätze fassen bringt viel gute Empfindungen mit sich.

– Friedrich Wilhelm Nietzsche

Guten Morgen, Mittag oder Abend!

Heute geht es um ein sehr wichtiges Thema: Planung!
Und da niemand immer mit den gleichen Methoden klarkommt, wie der andere, bezieht sich dieser Beitrag auf MEINE Planmethode.

Meine Utensilien:
Kalender auf dem PC
Bullett Journal/Notizbuch
Stifte
Haftnotizen

Meine Vorgehensweise:
1. Template!
Ich überlege mir zuerst immer ein Layout, welches ich bis zum Ende der Zeit, für welche ich das Journal benutze, durchziehen möchte. Das mache ich meist auf einem Extra-Schmierblatt.

2. Vorzeichnen
Dieser Punkt ist optional, aber ich mach das ganz gerne, um vorher einen gewissen Überblick zu bekommen.
Z.B. wie groß einer Spalte wird oder wie viel Platz ich einplanen muss.

3. Verewigen
Dann wird alles mit einem schwarzen oder andersfarbigen Stift – ich nehme dafür immer diese – nachgezeichnet.

* Erster Abschnitt geschafft! *
Das mache ich für jede Besondere Rubrik

Meine Rubriken, welche ich in meinem derzeitigen Journal habe, sind:

Monatsüberblick
Sozusagen ein Monatskalender mit kleinen Zeichen als Shortcuts für Ereignisse

Beauty
Routinen, Produkte, Ideen für Outfits, Make-Ups, etc.

Health
Routinen für das eigene Wohlbefinden, wie Me-Sunday oder Tea-Time

Fitness
Mein Fitnessplan ist jede Woche der gleiche, der steht dann hier

Food
Der Essenplan, wo dann so etwas wie ‚Fisch-Freitag‘ oder ‚Nudel-Montag‘ vermerkt ist

Overall
Mein typischer Wochenplan mit den kalkulierbaren Terminen – Uni, Sport, etc.

Daily
Jeder einzelne Tag mit Datum und kleinen To-Do-Listen, in welche ich jeden Tag meine Aufgaben und Ereignisse eintrage

Ansonsten ist es nur wichtig, dass man sich mit dem Bullet Journaling nicht zu viel Druck macht.
Natürlich gibt es die tollen Ideen und Zeichnungen, welche man immer wieder in den sozialen Netzwerken sieht, jedoch finde ich, dass das wichtigste Spaß und vor allem ein System ist!
Dann fällt einem das Planen umso leichter und das Leben ist schneller organisiert.

Das sind erstmal meine Tipps bzw. wie ich Plane aka mein Journal!
Vielleicht hat es Dir ja einen Anreiz gegeben!
Wenn nicht, ist auch nicht schlimm.
Schreib mir doch mal in die Kommentare, wie Du am liebsten planst?

Bis bald!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.